letters 786088 180

 

Es werden Freiwillige gesucht, die bereit sind, regelmässig ca. ½ Tag pro Woche einzusetzen, um den Flüchtlingen die deutsche Sprache näher zu bringen. Dies soll im strukturierten Unterricht (für Erwachsene), aber auch mit Spiel und Spass geschehen. Der Unterricht geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Heilsarmee, die uns fachlich und tatkräftig unterstützt.

Ziel ist es, den (Erwachsenen) Flüchtlingen alltagsbezogene Grundkenntnisse der deutschen Sprache zu vermitteln. Andererseits geht es aber auch darum Schlüsselkompetenzen zu erlangen, die für ein Leben in der Schweiz erforderlich sind. Dazu gehören Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Selbstverantwortung, Gestaltung der Tagesstruktur, oder Umgang mit Menschen anderer Kulturen.

Für das Erteilen des Unterrichts wird keine Vorbildung erwartet. Wir suchen Leute, die selber Freude haben an der (schrift-)deutschen Sprache und diese auch gerne an andere vermitteln wollen.

Falls Sie eher abgeschreckt sind von der Idee des Unterrichtens und Spiel, Spass und lockere Konversation mehr Ihr Ding ist, melden Sie sich ebenfalls bei uns. Auch das ist gefragt!

Interessiert? Dann wäre es einen Versuch wert.


Melden können Sie sich unter diesem Kontakt. Auch wenn Sie weitere Fragen haben.

(Bitte haben Sie noch etwas Geduld für sehr detaillierte Angaben, da die Heilsarmee dieses Angebot erst noch organisieren muss.)